Januar 2018.

Bye bye, du aufregender Monat!

Worüber habe ich mich gefreut?
+ toller Neujahrsspaziergang in Büsum
+ Kombi-Stoffe waren bei AFS im Angebot und ich habe endlich mal zugeschlagen
+ mehrere Pokemon-Raids
+ viel geringerer Stromverbrauch als in der alten Wohnung
+ Apple Watch!
+ Dirk Gently
+ Tanz der Vampire!
+ Mech vs. Minions mit dem Mann spielen
+ 50€ auf einem der Ikea-Gutscheine
+ der Wolf spielt tatsächlich längere Zeit alleine in seinem Zimmer
+ viele Nachrichten von Freunden
+ WGT-Vorfreude!
+ Geburtstagsbesuch in Hamburg
+ neue Staffel Pastewka

Worüber habe ich mich geärgert?
+ erneut beginnende Gehörgangsentzündug gehabt, aber rechtzeitig beim Arzt gewesen
+ wir fahren nach Hamburg und es schneit wie bekloppt
+ Eisdiele hatte zu, bevor die andere wieder öffnete
+ schwammige Sportanweisungen/-verbote
+ Schilddrüsentabletten bekommen

Weswegen war ich traurig?
+ meine Schwester ist wieder weg

Was habe ich gebastelt/genäht/gekocht/gebacken?
+ eine halbe Mini-Moon
+ Nudeln mit Thunfischsoße
+ Zuccini-Pizza-Happen
+ Burger
+ Couscous mit Karotten
+ Maulwurfstorte
+ Schokominza-Brownies
+ Mini-Zitronen-Gugl