Ba-dumm.

Schon mal in Dänemark gewesen? Da gibt’s in den Orten zur Verkehrsberuhigung am Ortseingang, -ausgang und manchmal auch im Ort „Bumps“. Ein Stück der Straße ist dann deutlich höher und sowohl beim Rauffahren, als auch beim Runterfahren sagten wir immer „ba-dumm!“ 

Das fand der Wolf großartig. Auf dem Weg zu seiner Oma sind ebenfalls ähnliche Schwellen. Die werden im Auto jetzt immer gefeiert. 

Bei seiner Oma hat der Wolf eine Duploeisenbahn mit Bahnübergang. Die Bahnstrecke ist völlig uninteressant. Er fährt lieber mit den Autos und LKWs („L-W-K, Mama!“ über die Schwellen und kommentiert das mit: „ba-dumm! Ba-dumm!“

Und jetzt auch hier. Der LWK fährt über die Türschwelle. Ba-dumm. Ba-dumm. Ba-dumm.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.