Liebster Award.

Liebster Award

Liebster Award

Die liebe Frl. Nullpunktzwo hat mich nominiert und mir elf Frage gestellt.
Eigentlich gibt man den Award nachher weiter, an andere Blogs – aber alle, die ich so in diesem Bereich kenne, haben schon mitgemacht. Denke ich.
(Wenn sonst jemand möchte, sagt Bescheid, dann denke ich mir noch Fragen aus.)

1. Seiten-, Bauch- oder Rückenschläfer? Seitenschläfer. Nur im Schlafsack ab und an auf dem Bauch.
2. Was hast Du immer in Deiner Handtasche (neben Geldbörse, Taschentüchern, Handy, Schlüssel, Babykram)? Schokolade für meinen Mann, Schmerztabletten, Pflaster, meine Vampirzähne, Schrauben oder Bits (eher unfreiwillig, die schmuggelt mein Mann dort hinein), unmengen von Kassenzetteln und Kugelschreiber.
3. Wie kam Dein Blog- bzw. Twittername zustande? Mein andere Blog heißt „Traumverliebt“ und dieser Nick sollte etwas damit zu tun haben, aber doch eigenständig sein. Gegrübelt, geschaut ob alles noch frei ist – registriert.
4. Wie lange bloggst/ twitterst Du schon? Mit Bloggen mache ich wohl die zehn Jahre voll dieses Jahr. Twittern seit März 2009.
5. Elternzeit: 3 volle Jahre ausschöpfen oder früher wieder zurück in den Job? Es wird wohl auf ein Jahr Elternzeit und dann Teilzeit hinauslaufen. Anders wäre es finanziell nicht möglich.
6. Immer stand-by oder feste Zeiten für soziale Netzwerke/ Bloggen? Twittern: Immer und jederzeit. Bloggen: Wenn gerade Zeit ist.
7. Deine erste und letzte Tat am Tag? Mit meinem Mann kuscheln.
8. Auf welchen Luxus könntest Du verzichten? TV. Machen wir sogar schon irgendwie.
9. Auf welchen nicht? Internet. Ich wohne da ja fast.
10. Fahrt ihr dieses Jahr weg? Wenn ja, wohin? Mehrere Wochenenden zu Mittelaltermärkten und um Sommer zwei Wochen nach Dänemark.
11. Was magst Du an Dir selbst? Mein Augen und meine Fingernägel.

Ein Gedanke zu „Liebster Award.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.