April 2014.

Worüber habe ich mich gefreut?
+ mit Papa zum HSV gewesen und einen Sieg gesehen.
+ Geburtstag meiner Schwester war toll.
+ mit meiner Mum + Schwester in Bremen gewesen.
+ die ersten Schlafanzüge fürs Zirkusbaby gekauft <3
+ Geburtstag meiner Oma mit Besuch von Verwandten, die ich sonst nicht so häufig sehe
+ Mittelaltermarktsaisonbeginn – und es war traumhaft
+ Besuch bei den Schwiegereltern

Worüber habe ich mich geärgert?
+ wollte einen Rock kaufen, der dann doch nicht mehr lieferbar war. Obwohl noch als verfügbar gekennzeichnet.
+ zwei Blusen, selbe Firma, selbe Größe – eine passt, eine nicht.
+ über das plötzliche Übergeben – übel ist mir nicht mehr, aber ganz plötzlich losspucken ist wirklich ätzend.
+ wie schwer es einem gemacht wird, wenn man es in einer Gruppe mehr als der Hälfte recht machen möchte

Weswegen war ich traurig?
+ nach einem langen Tag nach Hause kommen und dann krallt sich die Katze in mein Bein.
+ einige Termine, auf die ich mich ziemlich gefreut habe, klappen wohl doch nicht
+ HSV-Abstieg?…

Was habe ich gebastelt/genäht/gekocht/gebacken?
+ eine Mittelalterhose für meinen Mann
+ einen neuen Rock für mich
+ Muffins in bunt! Waren auch sehr lecker.
+ Cake Pops für den Geburtstag meiner Oma
+ Kartoffelsalat
+ Pfannenbrot
+ Zupfkuchen

3 Gedanken zu „April 2014.

  1. Ich hatte dich aboniert, aber irgendwie kamen keine Beitragsnachrichten mehr :-(!
    Umso mehr freue ich mich mit dir über die tollen Babynews!!!
    YEAH!
    Wann ist es soweit?
    Ab jetzt lese ich wieder öfter hier!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.