10 Monate kleiner Wolf.

Arztbesuche: Keine. 

Tagsüber: Entweder schläfst du bis 6 Uhr und noch mal von 7-8 Uhr oder du wachst erst um 7 Uhr auf. Dann bleibst du wach und spielst. Wir fahren gegen 8 Uhr in den Kindergarten. Dort verbringst du den Vormittag und gegen 13 Uhr hole ich dich wieder ab. Danach wird hier gespielt und geschlafen. 

In den Nächten: Gegen 19 Uhr wirst du müde, aber das Einschlafen dauert momentan auch mal 1-2 Stunden. Ich stille dich noch immer in den Schlaf. Du liegst auf der Matratze vor dem Gitterbett. Keine Ahnung, wie wir dich da jemals rein bekommen sollen. Du wühlst rum und wachst 1-2x auf, weil du auf dem Boden gelandet bist. Wenn wir zu Bett gehen, kommt das Babyphone mit und wenn du dann weinst, schläfst du bei uns weiter. Wir stillen noch 2-5x nachts. 

Stillen/Beikost: Gurke ist großartig. Du schaust dir in der Krippe viel ab und isst jeden Tag besser dein Brot. Gemüse ist immer noch nicht so deins. Aber Joghurt. Und alles was wir Eltern essen muss probiert werden. 
Unterwegs: Sehr viel Kinderwagen. Außerdem kannst du jetzt im Einkaufswagen sitzen und liebst das. 
Gelernt: High-Speed-Krabbeln, überall hochziehen und Dinge nachmachen, die dir andere Kinderzeigen. Zahn 7&8 sind da. Du greifst gezielter nach Lieblingsspielzeug und wirst sauer, wenn dir jemand etwas wegnimmt. 

 
Familie: Zwei Wochen Urlaub mit Oma, Opa und Tante war wirklich toll. 
Kleiderkiste: Hauptsächlich 74. 
Wir mit dir: Es ist so toll, dich durchzukitzeln! So langsam kann man richtig mit die kommunizieren, das ist so toll. 

Du lernst momentan jeden Tag etwas Neues, das ist so schön mitanzusehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.