21+2. Mädchen oder Junge?

Wie lange bin ich schwanger?
21 Wochen und 2 Tage.

Arzt-/Hebammenbesuche?
Freitag war ich mit dem Liebsten in der Praxis. Ich musste das erste Mal kein Blut abgeben, weil meine Werte alle in Ordnung waren. Juchu! Wir haben etwas über die Woche Schonung gesprochen und dann wurde geschallt. Muttermund ist wunderbar geschlossen, alles so wie es sein soll. Plazenta liegt an der Rückseite und drückt auch nirgendwo drauf. Die Schmerzen im Bauch kamen vermutlich von einem wachsenden Baby, das mich zu einer Pause zwingen wollte. Morgen gehe ich wieder arbeiten, sollte das nicht gehen, muss ich nur kurz Bescheid sagen.

Beim Schall war dann alles super – nur das Gesicht durften wir nicht sehen. Deswegen gibt es beim nächsten Termin noch einen Schall, damit dort noch alles angeschaut werden kann. Wir haben niedliche kleine Füße gesehen, zappelnde Beine und Arme, einen gefüllten Magen und eine gefüllte Blase, ein prima schlagendes Herzchen mit vier Kammern. Außerdem gab es ein Outing. Der Wolf zeigte sich damals richtig offensichtlich und der Mann taufte unser Baby jetzt „die kleine Schwalbe“, weil sie auf einem der Bilder etwas so aussah.

Wir bekommen also ein kleines Mädchen.

Was war schön letzte Woche?
Seit Freitag muss ich mich nicht mehr komplett schonen und ich war wieder an der Nähmaschine. Das hat mir echt gefehlt – ich traute mich aber vorher auch nicht, weil das schon auf den Bauch geht. Der Mann spürt jetzt immer häufiger, wenn die Kleine strampelt.

Was vermisse ich?
Einen Gefrierschrank. Ich mag wieder Eis, aber eine ganze Packung ist etwas viel.

Was macht mein Körper?
Im Liegen fühle ich jetzt so richtig den Kugelbauch. Das ist so schön.

Worauf habe ich besonders Heißhunger?
Ich würde so gerne grillen, geht aber nicht auf dem Balkon.

Was geht so gar nicht?
Anderes Waschmittel als unseres. Also alles, was wirklich nach Waschmittel riecht.

Was haben wir vorbereitet?
Ein paar Mädchen-Teile gekauft.

Worüber freue ich mich?
Ich freu mich, zu wissen, was es wird. Das macht es für mich so viel realer. (Bei einem Jungen hätte ich mich genauso gefreut – aber wenn man ehrlich ist, eine Prinzessin in meinem Bauch wird das bestimmt nicht. Eher eine Räuberprinzessin, thihi.)

Was macht der Bauch?

 

20. SSW | 21. SSW | 22. SSW

Bisher drückte das Baby den Speck und meine Organe hoch, diese Woche ist der Bauch aber echt auch unten gewachsen und fühlt sich viel fester an. 400 Gramm Baby müssen auch irgendwo hin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.