6 Monate Harley.

Ein halbes Jahr bist du bei uns. Die Zeit ist wie im Flug vergangen.

Arztbesuche: Anfang des Monats waren wir wieder impfen – dieses Mal ohne Nebenwirkungen.

Tagsüber: Du hast eine neue Krabbeldecke und beschäftigst dich schon ziemlich lange mit deinem Spielzeug. An der Sabberspur sieht man, wie du dich bewegt hast.

In den Nächten: Noch immer neben mir. Manchmal geht abends jetzt die Nonomo, aber richtig tief schläfst du nur auf mir oder deinem Papa.

Stillen: Du möchtest noch immer nichts anderes. Weil ich das mit dem Abpumpen nicht so regelmäßig schaffe, gab es jetzt ein paar Mal Pre. Naja – ich hätte die Fläschen auch gleich nach dem Zubereiten wegkippen können. Ich bezweifle, dass irgendwas in deinem Magen angekommen ist. Karottenbrei war bisher auch doof und der Brokkoli wurde nur mit Begeisterung zerdrückt. Aber wenn wir was essen, bist du schon ziemlich neidisch.

Unterwegs: Die Babyschale bleibt jetzt im Auto und da gehts auch mit dem Anschnallen. Kinderwagen habe ich auf Sportsitz umgebaut, das war zumindest ein bisschen besser. Du möchtest sitzen, aber das klappt noch nicht. Du schläfst jetzt nur noch manchmal im Tuch ein, wenn wir unterwegs sind. Aber ich liebe das sehr, wenn dein Kopf an meinen Hals sinkt und langsam schwerer wird und du gleichmäßiger atmest.

Gelernt: Auf deiner Decke drehst du dich sofort auf den Bauch und schnappst dir dein Spielzeug. Alles rasselnde wird untersucht, geschüttelt und angesabbert. Seit ein paar Tagen versuchst du, den Hintern hoch zu bekommen. Dabei drückst du dann das Gesicht in die Decke… Außerdem lernst du immer mehr Laute und machst mit Vergnügen Spuckeblasen.

Familie: Wie du dich immer freust, wenn wir bei jemandem aus der Familie sind. So viele Menschen, die von Dir angelacht werden.

Kleiderkiste: 68 – wobei da auch einige Teile schon knapp werden.

Wir mit dir: Ich muss sehr oft an die Zeit vor einem Jahr denken, als du noch in meinem Bauch warst. Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Du machst es uns aber auch mit allem einfach. Wir lieben dich sehr, kleine Harley <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.